foeg kl

 

 

"Erhaltung durch Nutzung"

für die oft mächtigen alten Birnenbäume in der Pfalz ist der Hintergrund für die Erschaffung des Birnenschaumweines "Prickelbeer". Die Ernte von geeigneten Birnen für dessen Herstellung ist ein immenser Aufwand.

Obwohl die "Prickelbeer" trocken ausgebaut ist wirkt im Hintergrund noch eine angenehme Restsüße, die aber keineswegs aufdringlich ist. Da Birnen einen geringeren Fruchtzuckergehalt als Trauben haben, ist folglich auch der Alkoholgehalt mit 6 %vol geringer als bei einem 'normalen' Sekt. So kann man auch mal ein Gläschen mehr genießen...

Aufgrund der begrenzt verfügbaren Menge im Erschaffungsjahrgang ist die "Prickelbeer" momentan nur erhältlich bei:

Lösch's Fruchtsäfte - Robert-Bosch-Str. 1 (Industriegebiet Westrich/IZW) - 66877 Ramstein-M.

 

Für die kommenden Jahrgänge ist dann auch der Vertrieb über den regionalen Handel angedacht.

 

je 0,75-ltr.-Flasche: € 13,90

Prickelbeer